IMAPS

Wer wir sind

Das Institut für Materialanwendungen und 3D-Druck-Lösungen (IMAPS) wurde durch die beiden Gründer und Geschäftsführer der Apium Additive Technologies GmbH, Prof. Dr. Brando Okolo und Tony Tran-Mai, ins Leben gerufen. Um den umfangreichen, über die bei Apium angewandten Kenntnisse weit hinausragenden Wissensschatz über 3D-Druck-Technologien effizient zu nutzen und in die Welt zu tragen, wurde IMAPS als eigenständiges Beratungs- und Schulungsinstitut gegründet. Es ist Teil des aus über 1.000 Experten bestehenden Steinbeis-Netzwerks, das uns die Möglichkeit eröffnet, für die Lösung jeder Problemstellung einen erfahrenen Partner zur Verfügung zu haben und Kooperationen mit Spezialisten aus sämtlichen Industriebereichen eingehen zu können.

IMAPS vereint langjährige Erfahrung aus Wissenschaft und technologischer Praxis. Mit unserem interdisziplinären Experten-Team, bestehend aus Materialwissenschaftlern, Ingenieuren und Wirtschaftswissenschaftlern, klären wir branchenübergreifend über alle relevanten Themen rund um die Additive Fertigung auf. Wir beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Integration und Implementierung innovativer 3D-Druck-Lösungen.

Erfahren Sie mehr über unser Team und unsere Philosophie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr über uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns noch heute!